Hannah Teter

Hannah Teter, die Königin der Halfpipe und Oneskee-Markenbotschafterin, ist seit zwei Jahrzehnten eine führende Snowboarderin und ohne Zweifel einer der größten Namen dieses Sports. Hannah erlangte bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin weltweite Bekanntheit, als sie als 19-Jährige die Konkurrenz hinter sich liess und sich mit Gold den höchsten Ruhm der Halfpipe sicherte.

Sie kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken, die zwei weitere Auftritte bei den Olympischen Spielen umfasst. Dabei erreichte sie eine Silbermedaille, die sich zum Gold von Turin gesellt, sowie sieben X Games-Medaillen und sechs World Cup-Siege.

EIN WEITERES FAMILIENMITGLIED

Oneskee, das von zwei Brüdern gegründet wurde, ist ein Familienunternehmen, und wir haben uns sehr gefreut, Hannah 2019 in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Hannah ist die jüngste von fünf Geschwistern und ein Familienmensch. Zwei ihrer vier Brüder (Abe und Elijah) haben die USA ebenfalls im Snowboarding vertreten und ihr ältester Bruder (Amen) fungiert als Agent der Familie. Interessanterweise waren ihre Eltern begeisterte Skifahrer und wurden von ihren Kindern zum Snowboarden gebracht, was man wohl als eine gute Entscheidung bezeichnen kann.

Banner

Folgendes hat Hannah über den Beitritt zu unserem Team zu sagen:

„Ich könnte nicht glücklicher sein, ein Teil des Oneskee-Teams zu sein! Das Unternehmen stellt zweifellos die bequemste Bekleidung bereit, in der ich je gefahren bin und ich mag außerdem den frischen Style!"

Banner

JENSEITS DER HALFPIPE

Eine weitere Leidenschaft von Hannah ist es, anderen zu helfen. Sie leistet viel Wohltätigkeitsarbeit, was auch für uns als Marke unglaublich wichtig ist. 2008 gründete sie Hannah's Gold, eine Wohltätigkeitsorganisation, die das Dorf Kirindon in Kenia unterstützt, indem Schulen gebaut, Süßwasserbrunnen gegraben und Wasserfiltration bereitgestellt werden. Hannah ist außerdem eine globale Botschafterin für die Special Olympics, eine großartige Organisation, die durch Sport Inaktivität, Stigmatisierung, Isolation und Ungerechtigkeit adressiert, denen Menschen mit geistigen Behinderungen ausgesetzt sind.

In der Saison 2020/21 wird Hannah Oneskee zum ersten Mal ihren eigenen Stil verleihen und ihr Wissen und ihre Erfahrung mit uns teilen, indem zwei Anzüge der Limited Edition ‘HT Signature Series’ Mark V in unsere Produktpalette aufgenommen werden. Wir haben uns sehr gefreut, mit Hannah an dieser Neuentwicklung zusammenarbeiten zu können und Inspiration aus ihren 25 Jahren Erfahrung zu erhalten.